Start in die Zukunft

Start in die Zukunft

Gottes Plan erkennen lernen. Was bringt die Zukunft? Diese Frage stellen sich wohl alle Menschen.

Mehr erfahren Jetzt anmelden

Hope Bibelkurs
"Start in die Zukunft"

Terrorgefahr, politische Umwälzungen, Untergangsszenarien – wer sich die Nachrichten anschaut, kann es schnell mit der Angst zu tun bekommen. Die Menschen sind verunsichert, fürchten sich. Sie wünschen sich Stabilität und Kontrolle zurück. In Zeiten wie diesen haben Astrologen, Wahrsager und Hellseher wieder Hochkonjunktur. Denn viele wollen wissen, was die Zukunft bringt. Und für einen kurzen Blick ins Morgen wird viel Geld bezahlt.

Doch trotz aller Versuche, diese Geheimnisse zu entschlüsseln, tappen wir weiter im Dunkeln. Denn die Antwort liegt nicht bei irgendwelchen Jahrmarkt-Zauberern, sondern bei Gott. In der Bibel finden wir zahlreiche Prophezeiungen. Das Erstaunliche daran: Sie beginnen vor über 2000 Jahren. Und sie erzählen von einer Zukunft, die sich größtenteils bereits erfüllt hat. Wir können also überprüfen, wieviel Wahrheit in ihnen steckt.

Der kostenlose Bibelkurs „Start in die Zukunft“ beschäftigt sich mit diesen Weissagungen. Es geht dabei nicht um Skandale oder um Panikmache. Es geht um den Plan Gottes für uns Menschen. Wenn du wissen willst, wie unsere Zukunft aussieht, dann melde dich direkt zu unserem Kurs an und starte mit dem ersten Thema.

Was dich im Onlinekurs „Start in die Zukunft“ erwartet

  • Kostenloser Online-Kurs
  • Anmelden und direkt starten
  • 10 Kurseinheiten voll spannender Themen
  • Anleitung durch einen erfahrenden Begleiter
  • Stell ihm all deine Fragen, natürlich absolut vertraulich

Eine erstaunliche Prophezeiung

Was bringt die Zukunft? Diese Frage stellen sich wohl alle Menschen. Und die Antwort darauf ist oft mehr als ernüchternd: Wir wissen es nicht. Wir sind nicht in der Lage, mehr als die Gegenwart zu sehen, auch wenn wir es uns noch so sehr wünschen. Wahrsager und Hellseher sind dazu ebenfalls nicht fähig. Sie besitzen nur eine hervorragende Menschenkenntnis und erzählen uns, was wir hören wollen.

Gott aber kann die Zukunft sehen. Er weiß, was auf uns zukommen wird. Und er hat es uns erzählt. Die Bibel enthält eine ganze Reihe an Prophezeiungen, die genau vorhersagen, was passieren wird. Doch diese Passagen sind etwas schwer zu verstehen und noch schwerer zu deuten. Damit das gelingt, ist etwas Hilfe nötig.

Der Kurs „Start in die Zukunft“ gibt diese Hilfe. Er unterstützt dich dabei, einige der interessantesten Vorhersagen der Bibel zu entdecken. Das Spannende daran: Viel ist bereits wahr geworden. Die Texte lassen sich also nachprüfen und ihre Erfüllung belegen. Der Kurs erklärt die biblischen Richtlinien für das Erkennen von echter Prophetie und erläutert deren Bedeutung für den christlichen Glauben.

Die Prophezeiungen der Bibel sind ganz erstaunliche Dokumente.

Wie läuft der Bibel-Fernkurs „Start in die Zukunft“ ab?

Anmelden und loslegen Du musst nichts weitermachen, als dich anzumelden. Fülle einfach das entsprechende Formular aus und beginne direkt online mit der ersten Studieneinheit.

Wir lassen dich nicht allein Sich mit Prophezeiungen und der Zukunft zu beschäftigen, ist nicht ganz leicht. Deshalb stellen wir dir von Beginn einen erfahrenen Studienbegleiter zur Seite, der dir dabei hilft, die Bibel richtig zu lesen.

Finde Antworten In jeder Lektion findest du einige kurze Texte, kleinere Arbeitsanweisungen und Fragen zu dem, was du gelesen hast. Diese beantwortest du und schickst das Dokument ab. Dein Studienbegleiter schaut sich deine Antworten an und gibt dir dazu Rückmeldung. Er beantwortet auch alle Fragen, die du ihm stellst und schaltet dich dann für die nächste Lektion frei bzw. du bekommst beim Studium per Post das nächste Heft zugeschickt.

FAQ - Was Sie wissen müssen

Kostet der Onlinekurs „Start in die Zukunft“ eigentlich Geld?

Nein. Alle unsere Kurse sind kostenlos. Das gilt sowohl für die Online-Kurse als auch für alle Studienhefte, die wir verschicken. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die Bibel näher zu bringen, nicht, Geld zu verdienen.

Welche Hilfe bietet ihr an, wenn ich nicht weiterkomme?

Zunächst einmal: Entspann dich. Die Lektionen sind alle leicht verständlich und keine theologischen Abhandlungen. Du benötigst lediglich Grundkenntnisse der Bibelkunde, wie wir sie in „Start ins Leben“ vermitteln. Wenn du Fragen hast oder etwas nicht verstehst, kannst du dich zudem jederzeit an deinen Studienbegleiter wenden. Er hilft dir gerne weiter.

Wie umfangreich ist der Online-Kurs?

Zehn Studieneinheiten umfasst „Start in die Zukunft“. Behandelt werden die bedeutenden Prophezeiungen der Bibel, wie sie in den Danielbüchern und in der Offenbarung des Johannes zu finden sind.

Wie lange habe ich für eine Lektion?

Unser Kredo: Jeder arbeitet in seinem Tempo. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um dich ruhig, entspannt und sorgfältig mit den Lektionen auseinander zu setzen. Wir machen da keinen unnötigen Druck.

Wie geht ihr mit meinen Antworten um?

Wir behandeln deine Antworten wie vertrauliche Dokumente, auch bei einem Online-Kurs. Nur dein Studienbegleiter bekommt sie zu sehen. Auch deine restlichen Daten gehen ausschließlich an die Menschen, die sie für die Verarbeitung unbedingt brauchen.

Das Hope Bibelstudien-Institut ist Partner des Hope TV, der christliche Podcasts und TV-Sendungen produziert. Beides sind Einrichtungen von Hope Media Europe – dem Medienzentrum der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.

Kontaktinfos

Hartmut Wolf
Operativer Leiter des Hope Bibelstudien-Instituts
+49 62 57 / 50 65 3-0
info@hopemedia.de

Gott redet

Die Prophezeiungen der Bibel sind ganz erstaunliche Dokumente. Denn von den Ereignissen, über die sie berichten, haben wir genaue Kenntnisse. Die Texte zu entschlüsseln, ist jedoch nicht ganz einfach. Dabei möchten wir dir mit unserem Online-Kurs helfen. Sei neugierig und trau dich, diese spannenden Kapitel der Bibel zu entdecken.

Jetzt anmelden!

Starte jetzt deinen kostenlosen Bibelfernkurs!

Online Kurs starten

Kurs per Post starten
Bibelkurs per Post - Fülle jetzt das Formular aus:
.
.
.
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.